Ihre Daten. Unsere Verantwortung. Wir möchten, dass Sie wissen, wie viel Wert wir auf den Schutz Ihrer Daten und Privatsphäre legen.

insic ist dem Schutz Ihrer Daten und dem Jugendmedienschutz verpflichtet. Seit über zehn Jahren führt die insic Altersprüfungen für Partnerplattformen durch. Als in Ahrensburg gegründetes Unternehmen und Spezialist im deutschsprachigen Raum unterliegen wir seit jeher einem der strengsten Datenschutzgesetze weltweit.
Unsere Partner sind gesetzlich zur Erhebung der Daten verpflichtet. Zur Prüfung erhält insic personenbezogene Daten der Kunden unserer Partner-Plattformen. Je nach gewähltem Prüfverfahren senden wir Ihre Daten an externe Dienstleister zur Datenprüfung, wie z.B. an die Schufa. Üblicherweise erhalten wir die E-Mail Adresse, Namen, Geburtsdatum, Adresse und ggf. die von Ihnen angegebene Bankverbindung.

Wir löschen oder anonymisieren Ihre persönlichen Daten automatisch innerhalb eines Zeitraumes von wenigen Tagen, sechs Monaten oder spätestens nach einem Jahr, je nach Vorgaben der angebundenen Plattformen. Wünschen Sie die Löschung, Anonymisierung oder lediglich Auskunft über Ihre persönlichen Daten, so entsprechen wir Ihrem Wunsch gern.

Sofern das insic Widget zum Einsatz kommt, speichern wir sogenannte session cookies im Browser cache. Diese cookies dienen zur Herstellung einer gesicherten Verbindung. Ein Tracking ihrer persönlichen Daten findet nicht statt.

Unabhängig von der Altersprüfung ermöglichen wir die Kontaktaufnahme mit uns auf unseren Webseiten mittels Kontaktformular unter Angabe Ihres Names und Ihrer E-Mail Adresse. Nach Bearbeitung durch uns löschen wir diese Daten umgehend.

Wir versenden keine Newsletter oder “Verbraucherinformationen”, nutzen keine Zählpixel wie google Analytics oder eTracker und wir nutzen kein IP Targeting.

Die Verarbeitung Ihrer Daten in unserem AVS System ist in unseren Datenschutzbestimmungen umfänglich beschrieben. Bei weiteren Fragen nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf.